Schiffsreise
Busreise

Auf der Postschiffroute in das Jahr 2023

9 Nächte an Bord der neuen Havila Capella

entlang der winterlichen norwegischen Küste

3 Tage Hinreise mit unserem Bus bis Trondheim
9 Tage See(h)reise mit der neuen Havila Capella von Trondheim über Kirkenes bis Bergen
4 Tage Rückreise mit unserem Bus ab Bergen

Höhepunkte der Reise

Luxusfähre von Kiel nach Oslo – Røros – Trondheim – Stokksund – Rørvik – Polarkreis – Ørnes – Bodø – Harstad – Tromsø – Hammerfest – Nordkap – Mehamn – Berlevåg – Vadsø – Hundeschlittenfahrt in Kirkenes – Vardø – Vesterålen – Lofoten – Helgelandsküste – Torghatten – Trondheim – Ålesund – Busrückreise ab Bergen – Hardangerfjord – Hardangervidda – Flåm-Eisenbahn und Bergen-Eisenbahn – Stabkirche Borgund – Lillehammer – Stadtbesichtigung Oslo mit Holmenkollen, Rathaus, Vigelandpark & Fram Museum – Luxusfähre auf der Rückreise von Oslo nach Kiel

Ein norwegisches Wintermärchen mit uns und einem der neuen Schiffe von Havila

Norwegen ist das Land der Fjorde, Fjelle, Gletscher, Wasserfälle, Wälder und Inseln mit einer traumhaften Landschaft. Auf einer Fläche, die größer ist als Deutschland, leben nur etwa 5,3 Millionen Einwohner – so dominiert im Land fast überall die einmalige Natur. Die Entfernung zwischen Kap Lindesnes, dem südlichsten Punkt des Landes, und dem Nordkap beträgt Luftlinie etwa 1.750 Kilometer. Die Küstenlänge liegt bei rund 2.500 Kilometern – rechnet man die Fjorde und Buchten mit, sind es gar knapp 29.000 Kilometer. Inseln gibt es etwa 150.000, wobei diese Zahl sehr stark schwankt, denn es steht nicht immer fest, was noch eine Klippe bzw. Schäre oder schon eine Insel ist. Hohe Berge, tiefe Täler, weit in das Landesinnere hineinragende Fjorde, oft steil ins Meer abfallende Klippen sowie eine zerklüftete Küste prägen dieses Land und haben eine für europäische Verhältnisse einzigartige Landschaft geschaffen.

Reisen Sie mit uns und einem der ganz neuen umweltfreundlichen Schiffe von Havila auf den Spuren der Postschiffroute entlang der einzigartigen norwegischen Küste und erleben Sie Weihnachten sowie den Jahreswechsel einmal ganz anders. Wir „verpacken“ die Schiffsreise in ein abwechslungsreiches Vor- und Nachprogramm und bei uns sind zahlreiche Ausflüge während der Schiffsreise inklusive, so dass Sie auch unterwegs viele Eindrücke vom winterlichen Norwegen bekommen, die diese erlebnisreiche Reise abrunden und Sie begeistern werden.

Eine Reise entlang der faszinierenden Küste Norwegens mit ihren unzähligen Inseln, Schären, Buchten und Fjorden bezeichnen viele als die schönste Seereise der Welt. Und man nennt sie die schönste Küste der Welt: Jenes Fahrgebiet der Postschiffroute zwischen Bergen in Westnorwegen und Kirkenes in Nordnorwegen nahe der russischen Grenze. In der Tat ist sie mit keiner anderen Küste vergleichbar – so vielfältig, so „vollgepackt“ mit der reinen Natur im wahrsten Sinne des Wortes.

Dass eine Reise entlang dieser Küste auch im Winter möglich ist, verdanken wir dem Golfstrom, der auch die Heizung Norwegens genannt wird. Er bewirkt unter anderem, dass alle Hafenstädte stets eisfrei bleiben. So liegen die Durchschnittstemperaturen z. B. in Tromsø im Dezember/Januar bei nur etwa -4,5° C. Bei dieser Reise erleben Sie in Nordnorwegen auch das Phänomen der Polarnacht, zudem wird Sie die norwegische Winterlandschaft sicherlich in ihren Bann ziehen. Selbstverständlich werden Sie an vielen Abenden auch Gelegenheit haben, nach dem sagenumwobenen Nordlicht Ausschau zu halten.

Der norwegische Küstenexpress blickt auf eine fast 130-jährige Geschichte zurück. Schon seit der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts gab es in den Sommermonaten regelmäßige Dampfschiffverbindungen zwischen Trondheim und Tromsø, aber der Verkehr beschränkte sich auf die wenigen hellen Monate im Jahr. Doch erst am 2. Juli 1893 verließ das Dampfschiff „Vesteraalen“ den Hafen von Trondheim mit Kurs auf Hammerfest zur ersten fahrplanmäßigen Fahrt des neuen Liniendienstes. Drei Tage später erreichte das Schiff – 1½ Stunden vor der geplanten Zeit – den Hafen von Hammerfest. Für Norwegen begann damit ein neues Zeitalter, denn erstmals waren Nord und Süd durch eine ganzjährige Schifffahrtslinie verbunden. Besonders für die Bewohner von Nordnorwegen waren und sind die Schiffe der Küstenlinie von großer Bedeutung, denn mit ihnen werden Waren und Güter aller Art transportiert und Menschen befördert. Es hat sich viel geändert in den vergangenen 128 Jahren, aber der Küstenexpress hat nicht an Bedeutung verloren. Trotz neuer und moderner Schiffe ist die Ursprünglichkeit der Reise geblieben. Es ist nach wie vor ein alltägliches Verkehrsmittel für die Menschen an der norwegischen Küste und ein wichtiges Bindeglied zwischen dem dichtbesiedelten Westen und Süden des Landes und dem dünn besiedelten Norden Norwegens.

Nur eine Reise auf dieser traditionellen Postschiffroute bietet das hautnahe Erleben dieser Küste an – auch wenn die Schiffe schon lange keine Post mehr befördern. Bei keiner Kreuzfahrt lernen Sie Norwegen so authentisch und intensiv kennen wie bei einer Reise mit der Küstenlinie. Und bei keiner anderen Schifffahrt ist die Küste so häufig zum Greifen nahe wie bei dieser einzigartigen See(h)reise. Den Norwegern dienen die Schiffe als gewöhnliche Transportmittel für Passagiere und Fracht von Hafen zu Hafen. Für uns bieten die Schiffe eine Möglichkeit, Norwegen pur und abseits vom Massentourismus zu erleben, denn sie sind viel kleiner als die Kreuzfahrtriesen und fahren auch dorthin, wo andere Schiffe nicht hinkommen.

Wir führen alle unsere Reisen mit den neuen Schiffen Havila Capella, Havila Castor, Havila Pollux und Havila Polaris durch, die erst 2021 bzw. 2022 in Dienst gestellt wurden bzw. werden. Alle Schiffe verfügen über einen mit Erdgas betriebenen umweltfreundlichen Antrieb und zudem noch über zwei große Batteriepakete mit einer Leistung von 6.100 Kilowattstunden, so dass die Schiffe bis zu vier Stunden ohne jegliche Emissionen fahren können. Insgesamt senken die neuen Schiffe den CO2-Ausstoß um etwa 25 % und beim NOx sind es sogar etwa 85 %. Durch die Kombination der Reise dieser modernen Schiffe mit unseren schadstoffarmen Reisebussen sind diese einzigartigen Erlebnisse zudem auch sehr umweltfreundlich.

Eine Reise mit den neuen Schiffen von Havila ist Urlaub ohne Schlips und Kragen. Die Atmosphäre an Bord ist ungezwungen, die Kleidung ist formlos, und es ist nicht üblich, sich zu den Mahlzeiten umzuziehen. Die Verpflegung an Bord ist typisch norwegisch: reichhaltig, geschmackvoll und mit viel Abwechslung. Die Bordsprachen sind Norwegisch und Englisch, aber ein Teil der Besatzung spricht auch Deutsch. Unsere Sie begleitende Reiseleitung spricht selbstverständlich auch Deutsch. Die 124 Meter langen Schiffe verfügen über 179 Kabinen mit 468 Betten und können inklusive der Tagesgäste maximal 640 Passagiere an Bord nehmen. Sie zeichnen sich durch großzügige Aufenthaltsräume aus und an Deck ist viel Platz, um der großartigen Natur noch näher zu kommen. Wenn es Sie nicht nach draußen zieht, dann nehmen Sie einfach Platz im schönen Panoramasalon, der sich im vorderen Teil des Schiffes auf Deck 9 befindet und Ihnen mit seinen großen Fensterflächen stets traumhafte Blicke auf und in die Natur ermöglicht. Auf Deck 8 gibt es zudem 2 Whirlpools, in denen Sie bei einem Bad im Freien die schöne Landschaft genießen können.

Die Kabine ist nicht der Mittelpunkt Ihrer Reise mit dem Küstenexpress, denn Sie werden sicherlich – außer zum Schlafen oder um sich umzuziehen – die meiste Zeit der Reise an Deck oder in den Salons genießen. Trotzdem hat man beim Bau der neuen Schiffe Wert auf eine stilvolle Einrichtung der Kabinen gelegt und Holz und Textilien verwendet, die die Natur widerspiegeln, durch die Sie reisen werden. Alle Kabinen verfügen über 220 Volt-Steckdosen (Adapter sind nicht erforderlich), USB-Anschlüsse und WLAN. Weitere Informationen zu den Schiffen und den Kabinen finden Sie hier. ►

In der Online-Buchung stehen nur Kabinen der Kategorien SSD und INT zur Verfügung. Andere Kabinenkategorien müssen wir stets bei der Reederei anfragen. Das machen wir gerne für Sie, wenn Sie uns Ihren konkreten Buchungswunsch mitteilen.

Seit 1985 haben wir fast 30 Jahre lang Hurtigruten-Reisen entlang der norwegischen Küste veranstaltet. In dieser Zeit haben über 17.000 Gäste mit uns diese unvergessliche Schiffsreise unternommen. Im Jahre 2018 wurde die Küstenlinie von der norwegischen Regierung neu ausgeschrieben und ab 2021 werden erstmals zwei Reedereien diese Strecke bedienen. Das war für uns Anlass, in Zukunft wieder Schiffsreisen auf der Postschiffroute anzubieten, allerdings mit den ganz neuen, schönen und umweltfreundlichen Schiffen von Havila, der anderen und neuen Reederei auf der Küstenroute.

Trotz einer neuen Reederei und neuer Schiffe: Routen und Traditionen bleiben erhalten. Jeden Abend macht sich ein Schiff in Bergen auf die 2.500 Seemeilen (= 4.630 Kilometer) lange und elf Tage dauernde Reise bis Kirkenes und zurück, bei der in jeder Richtung über 30 Häfen angelaufen werden. Und auch das, was unsere Reisen immer ausgezeichnet hat, ändert sich nicht: Wir bieten Ihnen diese mit einem schönen mehrtägigen Programm vor der Einschiffung in Bergen und einem Nachprogramm nach der Schiffsreise auf der Küstenroute.

Lassen Sie sich von unserer Leidenschaft für Norwegen begeistern und profitieren Sie von unserer mittlerweile 35-jährigen Erfahrung. Diese sowie erstklassige Zielgebietskenntnisse und beste Verbindungen zu unseren langjährigen Partnern in Norwegen sind der Garant für einzigartige Reiseerlebnisse.

Unser ganz großes Plus ist, dass viele schöne Ausflüge bereits im Reisepreis inbegriffen sind:

Stadtrundfahrt Trondheim (ca. 3 Stunden): Inklusive Besuch des Nidarosdoms.

Küstenfahrt von Ørnes nach Bodø (ca. 4½ Stunden): Inklusive Besuch des Saltstraumens und der alten Bodin Kirche.

Stadtrundfahrt Tromsø (ca. 3 Stunden): Inklusive Besuch der Eismeerkathedrale, des Polaria Museums und einer Fahrt mit der Seilbahn auf den Storsteinen. Die Fahrt mit der Seilbahn kann nur bei gutem Wetter stattfinden und sofern die Seilbahn in Betrieb ist.

Ausflug zum Nordkap (ca. 3 Stunden): Inklusive Eintritt zum Nordkapzentrum. Dieser Ausflug ist nicht möglich, falls die Straße zum Nordkap witterungsbedingt gesperrt ist, was im Winter häufiger vorkommt.

Ausflug zu einer Huskyfarm bei Kirkenes (ca. 3 Stunden): Inklusive Besuch bei den Rentieren und einer Hundeschlittenfahrt

Überlandfahrt Vesterålen von Harstad bis Sortland (ca. 4½ Stunden): Inklusive Besuch der Trondenes Kirche und der Røkenes Farm.

Zusätzlich unternimmt unsere Reiseleitung in kleineren Orten/Städten noch geführte Rundgänge mit Ihnen. Auch dies ist bei uns – ebenso wie der Besuch der Festung Vardøhus – im Preis inbegriffen. Die Ausflüge werden mit örtlichen Bussen exklusiv nur für unsere Reisegruppe und mit unserer Reiseleitung durchgeführt.

Weitere allgemeine Informationen finden Sie hier. ►

Ausführliche Reisebeschreibung als PDF-Datei

Die bei einzelnen Reisetagen angegebenen Tageskilometer beziehen sich nur auf die Fahrten mit unserem Bus – also ohne evtl. Flüge und Fahrten mit Fähren, Schiffen, Bahnen, örtlichen Bussen etc. Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich. Die Reise ist nicht barrierefrei.

Im Reisepreis enthalten sind alle Führungen, Ausflüge und Besichtigungen gemäß Programm mit einer qualifizierten Reiseleitung inklusive aller anfallenden Eintrittsgelder.

Es stehen nicht immer alle Kabinenkategorien zur Verfügung. Junior Suiten müssen wir stets bei der Reederei anfragen. Unser Treuerabatt wird immer nur auf den Basispreis in der Kabine INT-2 gewährt. Kinder- und Gruppenermäßigung auf Anfrage. Es können keine einzelnen Betten in den Kabinen gebucht werden. 3- und 4-Bett-Kabinen auf Anfrage. Bei der Buchung einer Einzelkabine haben Sie auch in den Hotels ein Einzelzimmer und auf der Fähre eine Einzelkabine.

In der Online-Buchung stehen nur Kabinen der Kategorien SSD und INT zur Verfügung. Andere Kabinenkategorien müssen wir stets bei der Reederei anfragen. Das machen wir gerne für Sie, wenn Sie uns Ihren konkreten Buchungswunsch mitteilen.

Für die Weihnachts- und Silvesterreise am gilt zusätzlich: Im Winter muss man in Norwegen aufgrund von witterungsbedingten Sperrungen von Straßen oder Einstellungen von Fährrouten mit kurzfristigen Änderungen und Beeinträchtigungen im Reiseverlauf rechnen. Wir werden uns in einem solchen Fall bemühen, das Programm entsprechend anzupassen. Bitte beachten Sie auch, dass viele Straßen und Wege – auch zu und in den Sehenswürdigkeiten/Museen – nicht geräumt werden und daher schnee- und eisbedeckt sein können. Die Toilette des Busses ist evtl. nur eingeschränkt zu nutzen, da die Möglichkeit besteht, dass diese einfriert.

Grundlage dieser Reiseausschreibung sind neben unseren Reisebedingungen auch die allgemeinen Hinweise in unserem Hauptkatalog „Erlebnisreisen“ auf den Seiten 2-13.

Ihr Reisetermin: 21.12. - 05.01.2023
Jetzt Buchen

Unsere umfangreichen Reiseleistungen:

● Reise im klassifizierten Luxus-Class-Reisebus für die Hinreise bis Trondheim und die Rückreise ab Bergen

● Haustürabholung (nur möglich in Orten, deren PLZ mit den beiden folgenden Ziffern beginnt: 40, 41, 42, 44, 45, 46, 47, 50, 51, 52, 53, 57, 58, 59)

● Fährschiffreisen Kiel – Oslo – Kiel in Kabinen mit DU/WC inkl. Abend- und Frühstücksbuffets an Bord der Fähre

● 4 Übernachtungen mit Halbpension (Abendessen und Frühstück) in den angegebenen ****Hotels

● Seereise mit dem Havila-Schiff auf der Postschiffroute von Bergen über Kirkenes nach Trondheim (9 Nächte an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie inklusive Vollpension an Bord - Abendessen, Frühstück, Mittagessen)

● Weihnachts- und Silvesterveranstaltung an Bord

● Ausflugsprogramm während der Schiffsreise mit Havila gemäß Beschreibung

● sämtliche Stadtrundfahrten, Führungen und Besichtigungen gemäß Programm inklusive aller Eintrittsgelder

● Fahrt mit der Flåmsbahn und der Bergen-Eisenbahn

● qualifizierte Reiseleitung ab/bis Oslo

● ausführliche Reiseinformationen

● Corona-Reiseversicherung „Carry Home Top Cover”

Ihr Reisepreis:

ab 3.260,- € pro Person

Hier finden Sie zusätzliche Impressionen über Ihr Reiseland Norwegen.

Länderinformationen
Norwegen Norwegen
Unser Katalog "Erlebnisreisen 2023"

Hier können Sie unseren Katalog bestellen oder direkt online durchblättern.

IMG.cdr

Reisetermine und Reisepreise

Auf der Postschiffroute in das Jahr 2023

9 Nächte an Bord der neuen Havila Capella

entlang der winterlichen norwegischen Küste

16 Tage
1 möglicher Termin
ab 3.260,- €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
21.12. - 05.01.2023
16 Tage
Preis pro Person ab*
3.260,- €
* Der genannte ab-Preis bezieht sich auf Unterbringung im Doppelzimmer bzw. Doppelkabine bei Nichtinanspruchnahme unserer Haustürabholung.
Den Zuschlag für Einzelzimmer bzw. Einzelkabine entnehmen Sie bitte der ausführlichen Reisebeschreibung, die Sie oben unter „Ausführliche Reisebeschreibung als PDF-Datei“ downloaden können.

Ihr Reiseprogramm Tag für Tag

Tag 01

1. Reisetag: Anreise nach Kiel zur Fähre und Seereise nach Oslo (ca. 520 km)

Tag 02

2. Reisetag: Ankunft der Fähre um 10.00 Uhr in Oslo - Fahrt nach Røros - Am späten Nachmittag Weiterfahrt nach Trondheim (ca. 530 km)

Tag 03

3. Reisetag: Trondheim - Stadtrundfahrt - Einschiffung auf die Havila Capella und Beginn der See(h)reise - Stokksund - Rørvik (ca. 5 km)

Tag 04

4. Reisetag = 2. Reisetag an Bord (Heiligabend): Mit dem Havila-Schiff auf der Etappe Polarkreis - Ørnes - Bodø - Lofoten

Tag 05

5. Reisetag = 3. Reisetag an Bord (1. Weihnachtstag): Mit dem Havila-Schiff auf der Etappe Harstad - Tromsø - Skjervøy

Tag 06

6. Reisetag = 4. Reisetag an Bord (2. Weihnachtstag): Mit dem Havila-Schiff auf der Etappe Hammerfest - Nordkap - Mehamn - Berlevåg

Tag 07

7. Reisetag = 5. Reisetag an Bord: Mit dem Havila-Schiff auf der Etappe Vadsø - Kirkenes - Vardø

Tag 08

8. Reisetag = 6. Reisetag an Bord: Mit dem Havila-Schiff auf der Etappe Honningsvåg - Hammerfest - Øksfjord - Tromsø

Tag 09

9. Reisetag = 7. Reisetag an Bord: Mit dem Havila-Schiff auf der Etappe Vesterålen - Raftsund - Trollfjord - Lofoten

Tag 10

10. Reisetag = 8. Reisetag an Bord: Mit dem Havila-Schiff auf der Etappe Bodø — Ørnes — Helgelandsküste — Brønnøysund — Torghatten — Rørvik

Tag 11

11. Reisetag = 9. Reisetag an Bord (Silvester): Mit dem Havila-Schiff auf der Etappe Trondheim — Kristiansund — Ålesund

Tag 12

12. Reisetag = Letzter Reisetag an Bord (Neujahr): Mit dem Havila-Schiff auf der letzten Etappe von Ålesund bis Bergen – Ausschiffung und Besichtigung von Bergen – ca. 10 km

Tag 13

13. Reisetag: Bergen – Hardangerfjord – Hardangervidda – Fahrt mit der Bergen- und Flåm-Eisenbahn - Übernachtung in Flåm (ca. 290 km)

Tag 14

14. Reisetag: Flåm - Stabkirche Borgund - Lillehammer mit Olympiaschanzen und Maihaugen-Freilichtmuseum – Oslo (ca. 460 km)

Tag 15

15. Reisetag: Stadtrundfahrt und Besichtigungen in Oslo (Holmenkollen, Opernhaus, Rathaus, Fram Museum) - Fährschiffrückreise von Oslo nach Kiel (ca. 10 km)

Tag 16

16. Reisetag: Ankunft der Fähre um 10.00 Uhr in Kiel und Heimreise mit unserem Bus (ca. 520 km)