Schiffsreise
Busreise

18 Tage Schottland und seine Inseln

Mit Besuch der Shetlands, Orkney-Inseln sowie der Inneren und Äußeren Hebriden -
18 Tage mit Fähr- und Busreise

Höhepunkte der Reise

Hadrianswall – Melrose Abbey – Perth – Pitlochry – Blair Castle – Dunnotar Castle – Aberdeen – Lerwick – Jarlshof – Stenness mit Gate of Giants – Vogelfelsen Bressay und Noss – Scalloway – Orkney-Inseln mit Skara Brae, Maeshowe und Ring of Brogar – Urquhart Castle – 2 Schifffahrten auf dem Loch Ness – Inverness –Whiskey-Destillerie – Cairngorms National Park – Balmoral Castle – Braemar – Inverewe Gardens – Ullapool – Isle of Lewis – Isle of Harris – Isle of Skye – Eilean Donan Castle – Oban – Mull mit Iona und Staffa – Loch Lomand & The Trossachs Nationalpark – Edinburgh – Glasgow – Stirling Castle – Linlithgow Palace - Lindisfarne

Großbritannien ist mit seinen schönen Küstenlandschaften, Wäldern, Bergen und Mooren, den vielen Inseln, beeindruckenden Städten und zauberhaften Dörfern, mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten, seinen Burgen, Schlössern, Herrenhäusern und Parks, mit seiner Gastfreundschaft und der geschichtsträchtigen Vergangenheit und seiner Gastfreundschaft ein äußerst lohnendes Reiseziel. Und auch die Küche und das Wetter sind viel besser, als es die meisten bei uns in Deutschland vermuten. Landschaftlich gruppieren sich um die Hauptinsel Großbritannien mehrere Inselgruppen wie die bekannten Shetland- und Orkneyinseln im Norden oder die Äußeren und Inneren Hybriden im Nordwesten – insgesamt sind es aber über 800 Inseln. Großbritannien verfügt über eine etwa 12.500 Kilometer lange Küste, die zehn höchsten Berge liegen im nördlichen Schottland – der höchste davon ist der 1.345 Meter hohe Ben Nevis. Von Plymouth an der Südküste bis nach Scrabster im Norden Schottlands sind es auf kürzestem Wege immerhin etwa 1.200 Kilometer. Das Klima auf den britischen Inseln ist gemäßigt und feucht. Im Westen des Landes allerdings wachsen unter dem Einfluss des Golfstroms sogar Palmen. Kaum eine Region dieser Welt umfasst eine solche historische Vielfalt wie Großbritannien. Neben den frühen Spuren der Kelten und Römer lassen sich auch eindrucksvolle Gräber, Monolithen, Paläste und Schlösser aus verschiedenen Epochen entdecken, die Geschichten von den Anfängen der Besiedlung über die Herrschaft der Römer und Wikinger sowie der französischen Eroberung im Jahr 1066 durch den Normannenkönig Wilhelm bis zu jener Zeit erzählen, als Großbritannien zur führenden Kolonialmacht aufstieg und sich das weltumspannende British Empire bildete.

Der Norden der britischen Inseln ist vielen noch unbekannt und gilt daher nicht nur unter Freunden Großbritanniens als Geheimtipp. Schottland ist mit seiner unverfälschten Natur, deren Ähnlichkeit mit der Landschaft Norwegens unverkennbar ist, mit seinen schönen Städten und Dörfern, seinen vielen alten und sehenswerten Burgen und Schlössern sowie mit der wechselvollen Geschichte ein sehr interessantes Reiseziel. Aber Schottland ist mehr als Edinburgh, die Highlands und Loch Ness, denn die ganz besonderen Reize dieses Landes liegen an der Küste und auf den vielen vorgelagerten Inseln wie den Orkneys, den Shetlands und den Inneren und Äußeren Hebriden. Mit dieser einzigartigen Reise ermöglichen wir Ihnen das Kennenlernen der Städte und des Binnenlandes ebenso wie eines Teils der reizvollen Küste und der vielen Inseln. Eine Reise mit einem nicht alltäglichen Reiseverlauf, der Ihnen Natur, Kultur und Geschichte Schottlands gleichermaßen nahebringen soll. Wir sind überzeugt, dass Sie nach dieser einzigartigen Reise zu Natur und Kultur Schottlands als begeisterte "Schotten" zurückkehren werden.

Ausführliche Reisebeschreibung als PDF-Datei

Bitte beachten Sie:

Für die Reise ist ein gültiger Reisepass erforderlich.

Die Hotelauswahl vor allem auf den Inseln ist sehr begrenzt. Dort ist vielfach der Standard auch erheblich niedriger – trotz teilweise sehr hoher Preise. Auch wenn wir nur Zimmer mit Bad/Dusche/WC für Sie gebucht haben, sollten Sie also für einige Übernachtungen Ihre Erwartungen deutlich reduzieren, denn wir können nur die Hotels buchen, die es auch gibt.

Die angegebenen Tageskilometer beziehen sich nur auf die Fahrten mit unserem Bus – also ohne evtl. Flüge und Fahrten mit Fähren, Schiffen, Bahnen etc. Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich. Die Reise ist nicht barrierefrei.

Die Streckenführung in Schottland ist nicht optimal. Aber die Reise ist aufgrund der Fahrpläne der Fähren und der Verfügbarkeit der Hotels nur so durchführbar wie hier dargestellt.

Im Reisepreis enthalten sind alle Führungen und Besichtigungen gemäß Programm mit einer qualifizierten Reiseleitung inklusive aller anfallenden Eintrittsgelder.

Grundlage dieser Reiseausschreibung sind neben unseren Reisebedingungen auch die allgemeinen Hinweise in unserem Hauptkatalog „Erlebnisreisen“ auf den Seiten 2-13.

Informationen für Reisende im Einzelzimmer:

Die Fähre von Aberdeen nach Lerwick stellt immer nur ein begrenztes Kabinenkontingent für Gruppen zur Verfügung und es wird pro Tag auch nur eine Gruppe mitgenommen. Aus diesem Grund können Gäste mit Einzelzimmer/Einzelkabine nur unter folgender Voraussetzung an dieser Reise teilnehmen (so haben wir es 2023 auch ohne Probleme praktiziert):

Am 3. Reisetag (24.07.24) fahren Sie nach dem Besuch von Dunnottar Castle zum Flughafen von Aberdeen und fliegen zusammen mit anderen Teilnehmern der Reise und unserer Reiseleitung gegen 18.10 Uhr mit Logan Air nach Shetland. Ankunft in Sumburgh gegen 19.15 Uhr und Transfer zum nahegelegenen Hotel. Abendessen und Übernachtung im Sumburgh Hotel. Am 4. Reisetag kommt unser Bus morgens mit den Gästen der Fährüberfahrt vom Hafen in Lerwick zum Sumburgh Hotel und ab dort nehmen Sie wieder ganz normal am Programm teil. D. h. es entfällt lediglich die Nachtüberfahrt mit der Fähre von Aberdeen nach Lerwick – dafür haben Sie den Flug zu den Shetland und eine zusätzliche Übernachtung auf den Shetland-Inseln mit Abendessen und Frühstück. Ihr Hauptgepäck können Sie im Bus lassen und den Flug nur mit leichtem Gepäck für die eine zusätzliche Nacht auf den Shetland-Inseln antreten.

Sie wohnen bei dieser Reise in folgenden Hotels:

***The Royal George Hotel in Perth (1 Nacht)

****Brae Hotel/Shetland Islands (1 Nacht)

***Orkney Hotel in Kirkwall /Orkney Islands (2 Nächte)

***Balavil Hotel in Newtonmore (3 Nächte)

***/****Hotels in Stornoway/Hebriden (2 Nächte)

***Muthu Alexandra Hotel in Oban (2 Nächte)

****Dakota Eurocentral Hotel bei Motherwell (3 Nächte)

Hoteländerungen bleiben vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass die Hotelauswahl vor allem auf den Inseln sehr begrenzt ist. Dort ist vielfach der Standard auch erheblich niedriger – trotz teilweise sehr hoher Preise. Auch wenn wir nur Zimmer mit Bad/Dusche/WC für Sie gebucht haben, sollten Sie also für einige Übernachtungen Ihre Erwartungen deutlich reduzieren, denn wir können nur die Hotels buchen, die es auch gibt.

Informationen für Reisende im Einzelzimmer:

Die Fähre von Aberdeen nach Lerwick stellt immer nur ein begrenztes Kabinenkontingent für Gruppen zur Verfügung und es wird pro Tag auch nur eine Gruppe mitgenommen. Aus diesem Grund können Gäste mit Einzelzimmer/Einzelkabine nur unter folgender Voraussetzung an dieser Reise teilnehmen (so haben wir es 2023 auch ohne Probleme praktiziert):

Am 3. Reisetag (24.07.24) fahren Sie nach dem Besuch von Dunnottar Castle zum Flughafen von Aberdeen und fliegen zusammen mit anderen Teilnehmern der Reise und unserer Reiseleitung gegen 18.10 Uhr mit Logan Air nach Shetland. Ankunft in Sumburgh gegen 19.15 Uhr und Transfer zum nahegelegenen Hotel. Abendessen und Übernachtung im Sumburgh Hotel. Am 4. Reisetag kommt unser Bus morgens mit den Gästen der Fährüberfahrt vom Hafen in Lerwick zum Sumburgh Hotel und ab dort nehmen Sie wieder ganz normal am Programm teil. D. h. es entfällt lediglich die Nachtüberfahrt mit der Fähre von Aberdeen nach Lerwick – dafür haben Sie den Flug zu den Shetland und eine zusätzliche Übernachtung auf den Shetland-Inseln mit Abendessen und Frühstück. Ihr Hauptgepäck können Sie im Bus lassen und den Flug nur mit leichtem Gepäck für die eine zusätzliche Nacht auf den Shetland-Inseln antreten.

Ihr Reisetermin: 22.07. - 08.08.2024
Jetzt Buchen

Unsere umfangreichen Reiseleistungen:

● Reise im klassifizierten Luxus-Class-Reisebus

● Haustürabholung (nur möglich in Orten, deren PLZ mit den beiden folgenden Ziffern beginnt: 40, 41, 42, 44, 45, 46, 47, 50, 51, 52, 53, 57, 58, 59)

● Seereisen Ijmuiden – Newcastle, Aberdeen – Lerwick und Newcastle – Ijmuiden in Kabinen mit DU/WC

● Abendessen und Frühstücke an Bord

● Fährüberfahrten Lerwick – Kirkwall und Stromness – Scrabster (Tagesfahrten ohne Kabinen)

● 14 Übernachtungen mit Halbpension (Abendessen und Frühstück) in den angegebenen Hotels (*** und ****)

● Schottischer Abend in Edinburgh

● sämtliche Fähren zu den Hebriden-Inseln

● Schifffahrt auf dem Loch Ness und dem Loch Lomond

● Eisenbahnfahrt von Aviemore nach Broomhill

● sämtliche Stadtrundfahrten, Schifffahrten, Führungen und Besichtigungen gemäß Programm inklusive aller Eintrittsgelder

● qualifizierte Reiseleitung ab/bis Newcastle

● ausführliche Reiseinformationen

Ihr Reisepreis:

ab 4.310,- € pro Person
Länderinformationen
Großbritannien Großbritannien
Unser Katalog "Erlebnisreisen 2024"

Hier können Sie unseren Katalog bestellen oder direkt online durchblättern.

3D Darstellung Mock-up vom Katalog 2024 mit Schatten

Reisetermine und Reisepreise

18 Tage Schottland und seine Inseln

18 Tage
1 möglicher Termin
ab 4.310,- €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
22.07. - 08.08.2024
18 Tage
Preis pro Person ab*
4.410,- € 4.310,- €

100€ Frühbucher bis 29.02.

* Der genannte ab-Preis bezieht sich auf Unterbringung im Doppelzimmer bzw. Doppelkabine bei Nichtinanspruchnahme unserer Haustürabholung.
Den Zuschlag für Einzelzimmer bzw. Einzelkabine entnehmen Sie bitte der ausführlichen Reisebeschreibung, die Sie oben unter „Ausführliche Reisebeschreibung als PDF-Datei“ downloaden können.

Ihr Reiseprogramm Tag für Tag

Tag 01

1. Reisetag: Fahrt nach Amsterdam-Ijmuiden zur Einschiffung auf die Fähre nach Newcastle - Übernachtung an Bord (ca. 300 km)

Tag 02

2. Reisetag: Newcastle - Hadrianswall - Melrose Abbey - Übernachtung in Perth (ca. 270 km)

Tag 03

3. Reisetag: Perth - Pitlochry - Blair Castle - Dunnottar Castle - Einschiffung auf die Fähre zu den Shetland-Inseln - Übernachtung an Bord (ca. 250 km)

Tag 04

4. Reisetag: Ankunft der Fähre in Lerwick - Besuch des Jarlshof - Scalloway Castle - Schiffsfahrt bei Lerwick (ca. 130 km)

Tag 05

5. Reisetag: Fischerdorf Stenness - Besichtigung von Lerwick - Nachmittags Fähre zu den Orkney-Inseln - Abendessen an Bord - 2 Übernachtungen in Kirkwall (ca. 100 km)

Tag 06

6. Reisetag: Rundfahrt über die Orkney-Inseln - Skara Brae - Maeshowe - Ring of Brogar - Besichtigung Kirkwall (ca. 80 km)

Tag 07

7. Reisetag: Schifffahrt auf dem Kaledonischen Kanal - Schifffahrt auf dem Loch Ness - Urquhart Castle - Fahrt nach Newtonmore (ca. 310 km)

Tag 08

8. Reisetag: Panoramastraße bis Fort Augustus - See-Schifffahrt - Besuch einer Whiskey-Destillerie (ca. 250 km)

Tag 09

9. Reisetag: Tagesausflug zum Cairngorms Nationalpark - Fahrt mit der historischen Strathspey Railway - Schloss Balmoral (ca. 220 km)

Tag 10

10. Reisetag: Besuch Inverewe Gardens - Fähre nach Stornoway (ca. 345 km)

Tag 11

11. Reisetag: Ausflug Äußere Hebriden - Insel Lewis - Steinkreis von Callernish - Turm of Carloway (ca. 120 km)

Tag 12

12. Reisetag: Fähre zur Insel Skye - Eilean Donan Castle - Loch Lochy (ca. 360 km )

Tag 13

13. Reisetag: Tagesausflug zu den Hebriden - Mull - Staffa - Iona (ca. 10 km)

Tag 14

14. Reisetag: Loch Lomond - The Trossachs Nationalpark - Schifffahrt auf dem größtem See Großbritanniens - Weiterfahrt nach Motherwell (ca. 195 km)

Tag 15

15. Reisetag: Tagesausflug nach Edinburgh mit Besuch des Schlosses und des Hollyrood-Palace - Schottischer Abend (ca. 125 km)

Tag 16

16. Reisetag: Glasgow - Besichtigung von Stirling Castle (ca. 120 km)

Tag 17

17. Reisetag: Linlithgow - Holy Island - Einschiffung auf die Fähre zur Rückfahrt nach Amsterdam-Ijmuiden (ca. 285 km)

Tag 18

18. Reisetag: Vormittags Ankunft in Amsterdam-Ijmuiden und Heimreise mit unserem Bus (ca. 300 km)