Unser Corona-Versprechen an Sie:

2020 mussten wir viele Reisen absagen, aber von Juni bis Oktober 2020 haben wir auch zahlreiche Reisen durchgeführt, die alle ohne wesentliche Beeinträchtigungen stattfinden konnten. Die Teilnehmer waren überwiegend sehr zufrieden und fanden es sehr angenehm, dass sie häufig die einzigen Touristen waren und somit Städte, Museen, Sehenswürdigkeiten und andere Attraktionen in Ruhe genießen und erleben konnten. Viele Gäste haben sich nach den Reisen positiv dahingehend geäußert, dass sie froh waren, an der Reise teilgenommen zu haben. Es hat sich gezeigt, dass verantwortungsvolles Reisen auch zu Corona-Zeiten möglich ist.

Ende Dezember 2020 haben die Impfungen begonnen und das Licht am Ende des Tunnels wird langsam heller. Es werden sicherlich auch in den nächsten Monaten noch Reisen ausfallen müssen, weil reisen noch nicht überall uneingeschränkt möglich sein wird. Sie können aber trotzdem unbesorgt eine Reise bei uns buchen. Wir können Ihnen keine Garantie dafür geben, dass die von Ihnen gebuchte Reise auch tatsächlich stattfinden kann und wird. Aber wir können Ihnen folgendes Corona-Versprechen geben: Wenn wir in Länder nicht einreisen dürfen oder im Reiseland oder nach Rückkehr bei uns in Deutschland eine Quarantänepflicht für Sie besteht, werden wir die Reise nicht durchführen und Ihnen wird der gezahlte Reisepreis umgehend erstattet (es gibt bei uns keine Gutscheine). So haben wir es auch bei allen abgesagten Reisen im letzten Jahr praktiziert. Sie gehen also mit der Reisebuchung kein finanzielles Risiko ein. Zudem sind Ihre Zahlungen an uns durch die gesetzlich vorgeschriebene Insolvenzversicherung abgesichert.

Weitere Informationen finden Sie hier ►

Corona_Anschreiben