Reise 2023 um einen Tag verlängert
Busreise

13 Tage nach Malcesine am Gardasee

Frühling oder Herbst am Gardasee mit 10 Übernachtungen im ****Hotel Majestic Palace -
Mit einer Zwischenübernachtung auf der Hin- und Rückreise

Mit großem Ausflugsprogramm

Höhepunkte der Reise

Nago – Torbole – Malcesine – Sirmione – Salo – Gardone Riviera – Riva del Garda – Lago di Ledro – Lago di Tenno – Limone – Monte Baldo – Mantua – Venedig – Garda – Torri del Benaco – Brenzone – Verona – Peschiera – Lazise – Parco Giardino Sigurtà

13 Tage mit 10 Nächten in Malcesine

Der in Oberitalien zwischen den Alpen und der Po-Ebene liegende Gardasee geht wie alle Oberitalienischen Seen am Südrand der Alpen auf Reste von Gletschern zurück und hat somit auch eine Nord-Süd-Ausdehnung. Was alle diese Seen eint, ist ein besonderes Flair, geprägt von prächtigen Villen, beeindruckenden Gartenanlagen, aber auch kleinen, fast versteckten Orten und verschlafenen Dörfchen, die es noch an allen Seen gibt - genauso wie die vielen religiös-bedeutenden Sakralbauten. Der Gardasee ist der größte See Italiens und besticht durch sein mediterranes Klima und eine üppige Vegetation in ihrer ganzen Vielfalt. Der See ist von Palmen, Oleandern, Olivenbäumen und Weinhängen umgeben und grenzt an drei Regionen – Lombardei, Trentino-Südtirol und Venetien. Rundum befinden sich pittoreske Ortschaften, Badestrände und kleine Häfen, große, sehr lebensfrohe Zentren, Parks und Naturreservate. Sie wohnen zehn Nächte in einem guten Hotel in Malcesine, von wo aus Sie zu den Entdeckungsfahrten rund um den Gardasee starten. Wir zeigen Ihnen die beeindruckende Berglandschaft und die reizvollen Orte des Gardasees. Sie bummeln durch die reizvollen Altstädte mit ihren engen Gassen und lebhaften Plätzen und sehen die Kulturdenkmäler der Orte entlang des Sees. Sie besuchen mächtige Burgen und Festungen, imposante Kirchen und üppige Gärten. Bei den Schifffahrten über den Gardasee werden Sie überwältigt sein von der Schönheit der imposanten Berglandschaft und des tiefen Blauschimmer des Gardasees. Sie unternehmen einen Tagesausflug nach Verona, das nicht nur die Stadt des berühmtesten Liebespaares der Welt (Romeo und Julia), sondern auch eine der schönsten Städte Italiens ist. Außerdem erleben Sie die weltberühmte Lagunenstadt Venedig und besuchen Mantua, das zu den wichtigsten Kunstmetropolen der italienischen Renaissance gehört. Entdecken Sie mit uns bei dieser schönen Reise den Gardasee ganz anders und neu.

Ausführliche Reisebeschreibung als PDF-Datei

Die Reihenfolge der einzelnen Ausflüge und Besichtigungen von Malcesine aus kann sich ändern.

Die angegebenen Tageskilometer beziehen sich nur auf die Fahrten mit unserem Bus – also ohne evtl. Flüge und Fahrten mit Fähren, Schiffen, Bahnen etc. Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich. Die Reise ist nicht barrierefrei.

Im Reisepreis enthalten sind alle Führungen und Besichtigungen gemäß Programm mit einer qualifizierten Reiseleitung inklusive aller anfallenden Eintrittsgelder.

Grundlage dieser Reiseausschreibung sind neben unseren Reisebedingungen auch die allgemeinen Hinweise in unserem Hauptkatalog „Erlebnisreisen“ auf den Seiten 2-13.

Ihre Reisetermine:
09.04. - 21.04.2023
19.04. - 01.05.2023
21.10. - 02.11.2023
Jetzt Buchen

Unsere umfangreichen Reiseleistungen:

● Reise im klassifizierten Luxus-Class-Reisebus

● Haustürabholung (nur möglich in Orten, deren PLZ mit den beiden folgenden Ziffern beginnt: 40, 41, 42, 44, 45, 46, 47, 50, 51, 52, 53, 57, 58, 59)

● 2 Zwischenübernachtungen mit Halbpension (Abendessen und Frühstück) in ***/****Hotels auf der Hin- und Rückreise

● 10 Übernachtungen mit Halbpension (Abendbuffet inklusive Getränke vom Buffet und Frühstücksbuffet) im ****Hotel Majestic Palace in Malcesine

● sämtliche Rundfahrten, Ausflüge, Schifffahrten, Führungen und Besichtigungen gemäß Programm inklusive aller Eintrittsgelder

● qualifizierte Reiseleitung für die Ausflüge ab Malcesine

● ausführliche Reiseinformationen

Ihr Reisepreis:

ab 1.960,- € pro Person

Hier finden Sie zusätzliche Impressionen über Ihr Reiseland Italien.

Länderinformationen
Italien Italien
Unser Katalog "Erlebnisreisen 2023"

Hier können Sie unseren Katalog bestellen oder direkt online durchblättern.

IMG.cdr

Reisetermine und Reisepreise

13 Tage nach Malcesine am Gardasee

13 Tage
3 mögliche Termine
ab 1.960,- €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
09.04. - 21.04.2023
13 Tage
Preis pro Person ab*
2.060,- €
19.04. - 01.05.2023
13 Tage
Preis pro Person ab*
2.060,- € 1.960,- €

100€ Frühbucher bis 28.02.

21.10. - 02.11.2023
13 Tage
Preis pro Person ab*
2.060,- € 1.960,- €

100€ Frühbucher bis 28.02.

* Der genannte ab-Preis bezieht sich auf Unterbringung im Doppelzimmer bzw. Doppelkabine bei Nichtinanspruchnahme unserer Haustürabholung.
Den Zuschlag für Einzelzimmer bzw. Einzelkabine entnehmen Sie bitte der ausführlichen Reisebeschreibung, die Sie oben unter „Ausführliche Reisebeschreibung als PDF-Datei“ downloaden können.

Ihr Reiseprogramm Tag für Tag

Tag 01

1. Reisetag: Anreise zur Zwischenübernachtung in Mils bei Innsbruck (ca. 725 km)

Tag 02

2. Reisetag: Nago - Torbole - Malcesine (ca. 250 km)

Tag 03

3. Reisetag: Gardone Riviera - Vittoriale - Heller Garten - Salo (ca. 105 km)

Tag 04

4. Reisetag: Tagesausflug nördlicher Gardasee - Riva del Garda - Lago di Ledro - Lago di Tenno (ca. 85 km)

Tag 05

5. Reisetag: Monte Baldo - Freizeit

Tag 06

6. Reisetag: Ausflug nach Venedig mit Besuch von Dom und Dogenpalast (ca. 110 km)

Tag 07

7. Reisetag: Freizeit am Gardasee

Tag 08

8. Reisetag: Ausflug südlicher Gardasee - Parco Giardino Sigurtà - Sirmione - Schifffahrt (ca. 120 km)

Tag 09

9. Reisetag: Ausflug nach Verona mit Besuch des Amphitheaters - Garda (ca. 140 km)

Tag 10

10. Reisetag: Ausflug nach Mantua mit Besuch des Palazzos Gonzaga - Schifffahrt (ca. 190 km)

Tag 11

11. Reisetag: Ausflug Peschiera - Lazise - Weinprobe im Bardokino-Gebiet (ca. 80 km)

Tag 12

12. Reisetag: Schifffahrt nach Limone und Riva del Garda - Fahrt zur Zwischenübernachtung im Inntal (ca. 325 km)

Tag 13

13. Reisetag: Rückreise ab Nußdorf/Inn (ca. 635 km)